Unsere Welt steckt voller Technik, die wir täglich wie selbstverständlich nutzen. Eigentlich auch selbstverständlich, daß man diese Technik in gewissen Abständen überprüfen läßt. Wer fährt schon zwanzig Jahre Auto, ohne einmal die Bremsen überprüfen zu lassen?
Gleiches gilt auch für den Elektro-Bereich! Für den Elektro-Bereich hat der Gesetzgeber im April 1979 die
Unfallverhütungsvorschrift

“Elektrische Anlagen und Betriebsmittel” [VBG-4]

in Kraft gesetzt. Dannach ist der Betreiber einer Anlage verpflichtet, darauf zu achten, daß diese vor der ersten Inbetriebnahme im ordnungsgemäßen Zustand ist, d.h. den VDE-Bestimmungen entspricht.
Er ist weiterhin verpflichtet, die Ordnungsmäßigkeit zu überprüfen:

- elektrische Anlagen und ortsfeste Betriebsmittel alle 4 Jahre
- nichtortsfeste Betriebsmittel alle 6 Monate

E-Check - geprüfte Sicherheit

Der E-Check gibt Ihnen die Gewißheit, daß Ihre Elektroanlage heute allen Sicherheitsvorschriften genügt und es keine bösen Überraschungen gibt. Gefährliche Mängel werden erkannt und beseitigt.
Bedebken Sie, daß auch Ihre Versicherung die Gesetze kennt und darauf Wert legt, daß diese eingehalten werden.
Ausführliche Informationen erhalten Sie beim Innungsfachbetrieb...
sprechen Sie uns an!

Notrufnummer:   0531 / 2 50 74 00